Lieber Mitgliedsbetrieb der Initiative für Gute Arbeit,

auf dieser internen Seite finden Sie alle Informationen, die für Sie als Mitgliedsbetrieb der Initiative für Gute Arbeit wichtig sind.
Sprechen Sie uns bei Fragen und Anregungen jederzeit an!

Onboarding

Sie sind nun Mitglied der Initiative — und nun? Um Ihnen den Start so einfach wie möglich zu machen und damit Sie das volle Angebot der Initiative ausschöpfen können, haben wir eine Unterlage mit allen relevanten Informationen für Sie zusammengestellt.

Werbemittel

Wir unterstützen Sie mit individualisierbaren Werbemitteln für Ihre interne und externe Kommunikation! Bestellen Sie noch heute Ihre Basisausstattung.

Unsere Din-lang Karte beinhaltet die 12 Kriterien und kann von Ihnen individualisiert werden. Entweder mit Ihrem Logo und Ihrer Logofarbe oder indem Sie die Rückseite stempeln. Nutzen Sie diese als Beilage in Ihrer Ausgangspost (Angebote, Rechnungen, …), nehmen Sie diese auf Außenauftritte mit oder übergeben Sie diese persönlich an Ihre Kunden. Je mehr Menschen von Ihrer Haltung und Ihrem Einsatz für eine gute Arbeitsplatzatmosphäre wissen, desto besser.

Hinweis: Bitte bestellen Sie diese Karte auch über das obige Bestellformular. Der Download eignet sich nur für die Ansicht, nicht für den Druck.

Das folgende Bild können Sie auf der Webseite einbinden oder auch für social media Posts verwenden. Es zeigt die 12 Kriterien, die Sie Ihren Mitarbeitenden versprechen.

Tools & Checklisten

Während eines Arbeitsverhältnisses gibt es Anlässe und Prozesse, die immer ähnlich oder gar identisch ablaufen. Checklisten und kleine Tools dienen der Orientierung und geben wertvolle Impulse. Auch damit stellen wir den Qualitätsstandard für unsere TOP-Arbeitgeber sicher.

Folgende Tools & Checklisten stehen als Download zur Verfügung:

  • Rückmeldebogen für Mitarbeitende in der Probezeit

Arbeitgeberprofil und Stellenbörse

Die Mitgliedschaft in der Initiative für Ausbildung beinhaltet auch, dass Sie sich dort als Arbeitgeber präsentieren und ihre offenen Ausbildungs- und Stellenangebote ausschreiben (gültig für Paket M und L). Der Service ist für Google for Jobs optimiert, sodass Ihre offenen Stellen auch über die Suchmaschine gefunden werden. Je aussagekräftiger Profil und Jobangebot sind, umso eher lassen sich Interessent:innen davon ansprechen.

Für die eigene Bearbeitung haben wir für Sie die folgenden Anleitungen als Video vorbereitet:

Unsere Veranstaltungen

Unternehmenstag 2024 im Ahrtal

14. Juni 2024 9:00 - 17:30

Workshop für Praxisanleiter:innen

19. Juli 2024 9:00 - 20. Juli 2024 14:00

Vernetzung unter Mitgliedsbetrieben

Wir haben einen Microsoft TEAMS-Kanal für einen Austausch unter den TOP-Arbeitgebern eingerichtet. Stellen Sie Fragen, vernetzen Sie sich, tauschen Sie sich zu denjenigen Themen aus, die Sie aktuell beschäftigen, bei denen Sie eine kurze Anregung, einen Impuls oder einen Hinweis benötigen. Der Kanal wird nicht moderiert. Sollten sich daraus Fragen oder Anregungen für die Initiative für Gute Arbeit ergeben, sprechen Sie uns bitte direkt an. Senden Sie Ihre gewünschte E‑Mailadresse an uns, dann nehmen wir Sie in den Kanal auf.

Wissen & Impulse

Unsere Newsletter sind voller Informationen rund um Recruiting und Personalführung. Lesen Sie hier nach und lassen Sie sich inspirieren.

Teilnahmebedingungen

Mit dem Beitritt in die Initiative für Gute Arbeit erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. Hier können Sie diese nochmals nachlesen.

Organisationsberatung

Als Mitglied der Initiative für Gute Arbeit haben Sie die Möglichkeit, weitere Leistungen in Anspruch zu nehmen, bei denen Sie individuell und persönlich betreut werden.

Veränderungsprozesse begleiten wir in Einzel- und Teamgesprächen sowie in Workshops. Wir klären den Auftrag und planen die passenden Interventionen. Dadurch erreichen Sie mehr Fokus, Zielorientierung und Umsetzungsgeschwindigkeit für Ergebnisse, die langfristig und nachhaltig wirken. Wir behalten den Bezug zur Praxis, zu Ihren Mitarbeitenden und zu Ihren Kunden.

Coaching

Wir bieten Einzel- und Teamcoaching an für Ihr individuelles Thema.

Sprechen Sie uns an

Albrecht BühlerGründer der Initiative für Ausbildung und Inititative für Gute Arbeit, Diplom-Sozialpädagoge und Buchautor
Meine Praxiserfahrung aus vier Jahrzehnten im Beruf als selbstständiger Unternehmer und mein hohes Interesse am Thema Mensch sind in die Kreation der beiden Arbeitgebermarken eingeflossen.
Susanne PreußSystemische Coachin, Organisationsentwicklerin und Trainerin.
Meine beiden Herzensthemen — der Mensch in all seinen Facetten, mit seinen Ressourcen und Herausforderungen, seinen lauten und leisen Tönen sowie sein Wirken in Organisationen vereinen sich in den beiden Arbeitgebermarken. Damit eine Wertschätzungskultur in Unternehmen zu etablieren — das ist meine tägliche Motivation!